Aspern - Am Seebogen, 1220 Wien

Architektur

Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT GmbH

Kurzbeschreibung

Im 22. Wiener Gemeindebezirk im Entwicklungsgebiet „Seestadt Aspern“ auf dem Bauplatz G13C wird von der EBG unter dem Leitthema Sport/Sportivity neuer Wohnraum geschaffen.

Von den 12 Lokalen und 90 Wohnungen werden 31 als SMART-Wohnungen konzipiert.

Das Angebot umfasst 1 - 5 Zimmer Wohnungen mit eigener Loggia oder Terrasse.

Das reichhaltige Angebot an Gemeinschaftsräumen, separat anmietbaren Ateliers oder Gemeinschaftsarbeitsplätzen im Co-Workingspace, sowie kommunikativer Laubengangerschließung mit Sitznischen dienen als zusätzliche Wohn-, Begegnungs- und Arbeitsräume, während die eigene Wohnung als privater Rückzugsort genutzt werden kann.

 

Lage / Infrastruktur / Verkehr

 

Das Grundstück liegt direkt an der Trasse der U2.

Kosten und Finanzierung

 

Mietwohnungen mit Kaufoption 

Eigenmittelbeitrag der Mieter voraussichtlich € 458 / m²

Monatliches Nutzungsentgelt BK und Ust. (ohne HZ, WW und KW) voraussichtlich € 7,07/m² Nutzfläche

 

Smart-Wohnen

Eigenmittelbeitrag der Mieter voraussichtlich € 60,00 / m²

Monatliches Nutzungsentgelt BK und Ust. (ohne HZ, WW und KW) voraussichtlich € 7,50/m² Nutzfläche

 

Alle Fotos sind Symbolfotos. Änderung vorbehalten.

Kontakt

 

Heidelinde Herner

Wohnungsvergabe Neubau

01 / 406 16 04 - 31

Zu dieser Wohnung anmelden Zu diesem Projekt anmelden Zu dieser Wohnung anmelden

Geplante Projekte

1220 Wien, Zschokkegasse 83-85 1220 Wien, Zschokkegasse 83-85
und weitere
1180 Wien, Pötzleinsdorfer Höhe 2
Aspern - Am Seebogen, 1220 Wien
_ _ _